Mitarbeiter im Zelt und an den Bussen

Thomas Diehl

Jg. 1963, verheiratet, vier erwachsene Kinder, wohnt mit seiner Frau Silvia in Breitscheid, am Fuß des Westerwalds. 
Nach Beendigung seiner Tätigkeit als Landesbeamter ist er seit einigen Jahren im vollzeitlichen evangelistischen Dienst im deutschsprachigen Raum unterwegs. Er ist freier Mitarbeiter des Missionswerks Werner Heukelbach.

Joschi Frühstück

Jg. 1950, verheiratet, drei erwachsene Kinder, wohnt in Gernsbach (Schwarzwald). In Oberammergau (Obb.) geboren und aufgewachsen, absolvierte er nach seiner Lehre als Kfz-Schlosser eine dreijährige Ausbildung an einer Bibelschule. Weitere acht Jahre war er als Montageschlosser tätig.

Seit 1980 ist er als Referent der Barmer Zeltmission in ganz Deutschland unterwegs und seit 2016 ist er im aktiven Ruhestand, steht aber nach wie vor für Evangelisationen im Zelt und Saal zur Verfügung.

E-Mail: j.fruehstueck@leben-ist-mehr.de 


Hermann Fürstenberger

Jg. 1957, verheiratet, drei Kinder (davon ist eins leider bereits verstorben), wohnt in Schwäbisch Hall. Der gelernte Industriemechaniker und Fahrschullehrer ist seit 1984 als Referent der Barmer Zeltmission in ganz Deutschland unterwegs. Durch ungezählte Gespräche an dem Buscafè „Mobiler Treffpunkt“ und dem Kulturdialogbus kennt er die Fragen von Menschen auf der Suche nach Gott.

Seine Wirkungsbereiche sind: Mobiler Treffpunkt, Kulturdialog-Bus, Zelt- und Saalveranstaltungen, Gästegottesdienste, Seminare.

E-Mail: h.fuerstenberger@leben-ist-mehr.de

Karl-Ernst Höfflin

Jg. 1975, verheiratet, zwei Kinder, wohnt in Oberreichenbach/ Schwarzwald. Nach einer dreijährigen theologischen Ausbildung ist er seit 2002 hauptamtlicher Mitarbeiter der Barmer Zeltmission. Davor arbeitete er in der Gastronomie. Neben Schulungen in christlichen Gemeinden ist er häufig als Referent unterwegs. Er versteht es, die Botschaft der Bibel verständlich und lebensnah an seine Zuhörer weiter zu geben.

Seine Wirkungsbereiche sind: Mobiler Treffpunkt, Zelt- und Saalveranstaltungen, Gästegottesdienste, Seminare.

E-Mail: ke.hoefflin@leben-ist-mehr.de 


Hartmut Jaeger

Jg. 1958, seit 1981 verheiratet, Vater von drei Töchtern, ausgebildeter Lehrer, seit 1986 bei der Christlichen Verlagsgesellschaft mbH Dillenburg beschäftigt, seit 2000 Geschäftsführer, seit 1979 als Referent für Glaubensfragen in Deutschland unterwegs, Herausgeber und Autor mehrerer Bücher.

Seine Wirkungsbereiche: Zelt- und Saalveranstaltungen

E-Mail: h.jaeger@cv-dillenburg.de 


Matthias Meier

Jg. 1961, verheiratet mit Martina, hat drei erwachsene Söhne und wohnt in Derschen (Westerwald). Der gelernte Kfz-Mechaniker ist seit 1983 bei der Barmer Zeltmission beschäftigt.

Er betreut den Mobilen Treffpunkt.

E-Mail: m.meier@leben-ist-mehr.de

Samuel Rudisile

Jg. 1969, ist mit Birgit verheiratet, drei Kinder, wohnt in Schutzbach (Westerwald). Der gelernte Zimmermann ist seit 1994 bei der Zeltmission als Zeltmeister tätig.

Verantwortlich für das Zelt.

E-Mail: s.rudisile@leben-ist-mehr.de


Oliver Schönberg

Jg. 1980, in Mulda/Sachsen aufgewachsen, verheiratet und wohnhaft in Monheim-Baumberg.
Seine Jugendzeit verbrachte er in der „rechten“ Szene bis er seelisch am Boden war und die Liebe Gottes kennenlernte.
Er absolvierte nach einer Ausbildung zum Maurer und der Umschulung zum Zerspanungsmechaniker eine dreijährige Ausbildung am Bibel-Center in Breckerfeld.

Seit 2015 ist er bei der Barmer Zeltmission als Mitarbeiter tätig.

Dienstschwerpunkte sind: Mobiler Treffpunkt, Kulturdialog-Bus, Zelt- und Saalveranstaltungen, Gästegottesdienste, Seminare.

E-Mail: o.schoenberg@leben-ist-mehr.de


Carina Schöning

kommt aus Iserlohn, war drei Jahre an der Bibelschule Brake, hat Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin gelernt und in ihrem Beruf gearbeitet. 
Seit 2017 ist sie als Kinder- und Jugendreferentin bei der Barmer Zeltmission angestellt mit Schwerpunkt Mitarbeit bei dem Life-is-more-Bus.

Markus Wäsch

Jg. 1966, verheiratet, zwei Kinder, wohnt in Dillenburg. Der gelernte Werbegestalter ist nach zweijährigem Besuch der Freien Theologischen Akademie Gießen seit 1999 als Referent in Deutschland unterwegs. 
Außerdem ist er Autor und Herausgeber mehrerer Bücher.

Seine Wirkungsbereiche: Mobiler Treffpunkt, Zelt- und Saalveranstaltungen, Gästegottesdienste, Seminare.

E-Mail: kontakt@markus-waesch.de

Torsten Wittenburg

(Jg. 1980) ist mit Melanie verheiratet. Die beiden wohnen in Stein-Neukirch (Westerwald) und haben zwei Kinder. Torsten ist seit 2004 verantwortlich für den Life is more-Bus und als Jugendreferent häufig mit diesem unterwegs.

Außerdem ist er in der überregionalen Jungschararbeit aktiv und führt dort Freizeiten und Seminare durch.
E-Mail: t.wittenburg@life-is-more.de